Haus Engelsdorf

 

Das Haus Engelsdorf befindet sich auch in einer verkehrsgünstigen Lage:

• 6 km bis zur City (neue B6)
• 3 min zur Autobahn A14/weitere 5 min südlich bis Abfahrt A38 oder 10 min nördlich auf die A9
• 10 min zu Fuß bis zur S-Bahn - sowie Bushaltestelle vers. Richtungen direkt vorm Haus
• 2 km bis zum Paunsdorf Center
• Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten - 2 min zu Fuß
• Post - 1 min zu Fuß bzw. City Post Abholung im Objekt

 

         

 

Das ehemalige "Haus der Verpackung" wurde 1987 erbaut.
Herr Henry Wiedemann hat das Haus so gut wie leerstehend 2006 erworben und Frau Anke Wiedemann hat dann in 2007 die Projektentwicklung und das Projektmanagement  für das Haus Engelsdorf übernommen. 
Die Lucrum Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG ist jetzt zuständig für das Objektmanagement.  

   

Jeder der 5 Etagen hat eine Fläche von über 950 m² Miet- u. Nutzfläche.

2 Treppenhäuser und einen Aufzug.

Im 6. OG befindet sich noch ein Penthouse mit über 100 m².

 

Zuerst wurde die 5. Etage als Interimslösung für die Schul-und Hortnutzung entwickelt. Der Hort "Villa Kunterbunt" zog zuerst ein. 

Danach kamen die Schülerspeisung und 4 Klassenzimmer der Grundschule Engelsdorf dazu. Auszug war nach Umbau der Grundschule im Feb. 2011.

 

2007-2009wurden die 3. und 4. Etage zu Betreuten Wohnen umgebaut und umgenutzt.  

2011 bis 2012 wurde dann auch die 5. Etage fürs Betreute Wohnen umgebaut.

 

Es entstanden ca. 50 alters- bzw. behindertengerechte Wohnungen.

 

Seit 2011 haben auch die Mieter einen großen Garten mit Terrasse bekommen, wo sie gemütlich sitzen können.

 

 

 

Die Mieter im Betreuten Wohnen und in den Wohngemeinschaften haben die Möglichkeit 24 Std. durch einen ambulanten Pflegedienst betreut zu werden. Natürlich haben die Mieter freie Wahlmöglichkeiten!